Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 17.01.2016

1. An einem Training, Kurs, Workshop, Vortrag, Seminar oder einer Einzelstunde (im Folgendem nur noch Training oder Kurs genannt) können nur Hunde teilnehmen, die über vollen Impfschutz verfügen. Außerdem muss für den Hund eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.

2. Bei einem mehrtägigen Kurs sind die Teilnehmer zur Zahlung der vollen Kursgebühr verpflichtet, auch wenn sie die Teilnahme vorzeitig beenden. Eine anteilige Erstattung der Kursgebühr kann nur erfolgen, wenn die vorzeitige Beendigung aus wichtigem Grund (Krankheit oder berufsbedingter Umzug) geschieht. Hierfür ist unverzüglich ein Nachweis zu erbringen.

3. Gebühren für Einzelstunden oder einzelne Trainings sind, soweit nicht anders vereinbart, im Anschluss bar zu entrichten.

4. Einzelstunden oder einzelne Trainings müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden. Andernfalls muss die volle Gebühr berechnet werden. Dies gilt auch für Themenabende.

Die Absage für ein mehrtägiges Training oder eine Sonderveranstaltung (wie z.B. Spaziergänge) muss zwei Wochen vor Beginn erfolgen, damit die volle Gebühr erstattet werden kann. Bei einer Absage eine Woche vor Beginn, werden 25% der Gebühr als Stornogebühr berechnet, drei Tage vor Beginn werden 50% der Gebühr als Stornogebühr berechnet. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen zum Training wird die volle Gebühr berechnet.

Bereits bezahltes Intensivtraining von 150€ , welches 5 Einzelstunden beinhaltet, wird bei Abbruch vom Kunden aus, nicht erstattet!

5. Nina Kux behält sich vor, in dringenden Fällen oder bei zu schlechten Wetterverhältnissen ein Training abzusagen. In diesen Fällen wird das Training schnellstmöglich nachgeholt.

6. Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg maßgeblich von den Teilnehmern abhängt.

7. Die Teilnehmer haften für die von sich und ihren Hunden verursachten Schäden.

8. Schadensersatzansprüche der Teilnehmer gegenüber Nina Kux, gleich aus welchem Grund, bestehen nicht. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit oder des Vorsatzes. Jegliche Begleitpersonen sind durch die Teilnehmer von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen.

Die Teilnahme an Trainings sowie jeglichen weiteren Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko.

9. Sollten einzelne Klauseln der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile hiervon unberührt.

Spieltreff für Bully, Mops & Mix

Der Spieltreff ist AUSSCHLIESSLICH für Französische BULLDOGGEN, sowie MÖPSE und dessen MIXE ins Leben gerufen worden.
So können die kleinen Rempler unter sich toben, rennen und spielen.

* Ihr Hund sollte möglichst "gut" sozialisiert sein und keine schwerwiegende Unverträglichkeit gegenüber Artgenossen zeigen.
(Falls doch, dürfen Sie sich gerne an mich wenden und wir besprechen und analysieren das ganze Verhalten ihres Hundes ausführlich und haben dann die Möglichkeit diese zu "therapieren".)

Ich freu mich auf EUCH!
Eine Anmeldung ist soweit nicht erforderlich.
Kosten 3,50€ pro Hund

Profi Kurs

Der Profi Kurs ist für alle Mensch Hund Teams geeignet, die mehr trainieren möchten, als “nur” den Grundgehorsam.

» weitere Informationen

Vorbereitung auf den Wesenstest

In der Vorbereitung trainieren wir Sie und Ihren Hund auf alle erdenklichen Situationen, die in der Verhaltensprüfung bewältigt werden müssen.

» weitere Informationen

Agility Training

Anfang März bis Ende November

Die Hundesportart Agility steht allen Mensch-Hund-Teams offen, sofern die körperliche Fitness stimmt. In unserem Training geht es darum, mit dem Hund die Kommandos sowie nach und nach jedes einzelne Sportgerät sicher und sauber zu erarbeiten. Später kann im Parcours auf Schnelligkeit trainiert werden.

Haben Sie Interesse an diesem Kurs? Dann freue ich mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.

Weitere Termine auf Anfrage!

» weitere Informationen

Longieren

Geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Der Kurs "Longieren" ist für alle Rassen geeignet. Es hilft, den Hund psychisch und physisch auszulasten und beugt somit Verhaltensproblemen vor.

Weitere Informationen gerne auf Anfrage!

Partner

die mit deinem Hund geht Tierphysiotherapie Sarah Hochheiden Revier-Hund Dennis Nitsch