Junghunde-Kurse

Das Junghundealter ist eines der bedeutendsten Lebensabschnitte nach dem Welpenalter eines Hundes. Gerade in diesem Lebensabschnitt finden viele entwicklungsbedingte Phasen eines Hundes statt.

Die Rudelordnungsphase und die Pubertät sind nur zwei von einigen weiteren wichtigen Phasen die jeder Hund durchlebt. Gerade in der Pubertät testen Hunde gerne mal ihre Grenzen bei Artgenossen und anderen Sozialpartnern aus. Das Spiel zwischen Artgenossen und dem Sozialpartner Mensch ändert sich. Gerade jetzt ist es wichtig, dem Hund die Spielregeln zu verdeutlichen und die Einhaltung der Regeln zu überwachen.

Fehler die in diesem Altersabschnitt gemacht werden, sind unter Umständen später nicht mehr oder nur sehr schwer und Zeitaufwändig korrigierbar. Nun ist es sehr wichtig, den Hund durch diese Abschnitte souverän zu führen, und ihm mit intensiven Bindungsaufbau Sicherheit zu vermitteln.

In unserem Junghundekurs bauen und erweitern wir den erlernten Grundgehorsam aus dem Welpenkurs weiter auf. Erlernte Kommandos wie z.B. "Sitz", "Platz" usw. werden im Junghundekurs mit steigender Ablenkung trainiert. Nur ein Hund der die Grundkommandos unter Ablenkung erlernt hat, ist später in der Lage diese dann zuverlässig auszuführen.

Im Junghundekurs 1 sind alle Hunde im Alter von 6 Monaten bis zum 2. Lebensjahr willkommen. In den 5 Kursstunden, während denen wir uns auf dem Trainingsgelände treffen, werden in reizarmer Umgebung folgende Aufgaben/Kommandos trainiert:

Der Junghundekurs 2 ist für alle Hunde gedacht, die den Junghundekurs 1 erfolgreich absolviert haben. Wir treffen uns in den 5 Kursstunden an verschiedenen Orten und trainieren das zuvor erlernte in reizvoller Umgebung.

Spieletreffen für die
KLEINEN bis 10 Kg

Im Spieletreff hat dein KLEINER Hund, die Möglichkeit, unter meiner Aufsicht, im eingezäunten Gelände, mit anderen Artgenossen seiner Größe zu spielen.

Dein Hund sollte möglichst "gut" sozialisiert sein und keine schwerwiegende Unverträglichkeit gegenüber Artgenossen zeigen. (Falls doch, darfst du dich gerne an mich wenden und wir besprechen und analysieren das ganze Verhalten deines Hundes ausführlich und haben dann die Möglichkeit diese zu "therapieren".)

DER SPIELTREFF IST AUSSCHLIESSLICH FÜR KLEINE RASSEN bis 10 kg !
So können die KLEINEN unter sich toben, rennen und spielen.
Kosten : 3,50€
Ab dem 10.02.2018 jeden Samstag von 16-17 Uhr
Anmeldung über whatsapp 01777805934

Spieltreff für Bully, Mops & Mix

Der Spieltreff ist AUSSCHLIESSLICH für Französische BULLDOGGEN, sowie MÖPSE und dessen MIXE ins Leben gerufen worden.
So können die kleinen Rempler unter sich toben, rennen und spielen.

* Ihr Hund sollte möglichst "gut" sozialisiert sein und keine schwerwiegende Unverträglichkeit gegenüber Artgenossen zeigen.
(Falls doch, dürfen Sie sich gerne an mich wenden und wir besprechen und analysieren das ganze Verhalten ihres Hundes ausführlich und haben dann die Möglichkeit diese zu "therapieren".)

Ich freu mich auf EUCH!
Eine Anmeldung ist soweit nicht erforderlich.
Kosten 3,50€ pro Hund

Profi Kurs

Der Profi Kurs ist für alle Mensch Hund Teams geeignet, die mehr trainieren möchten, als “nur” den Grundgehorsam.

» weitere Informationen

Agility Training

Anfang März bis Ende November

Die Hundesportart Agility steht allen Mensch-Hund-Teams offen, sofern die körperliche Fitness stimmt. In unserem Training geht es darum, mit dem Hund die Kommandos sowie nach und nach jedes einzelne Sportgerät sicher und sauber zu erarbeiten. Später kann im Parcours auf Schnelligkeit trainiert werden.

Haben Sie Interesse an diesem Kurs? Dann freue ich mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.

Weitere Termine auf Anfrage!

» weitere Informationen

Longieren

Geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Der Kurs "Longieren" ist für alle Rassen geeignet. Es hilft, den Hund psychisch und physisch auszulasten und beugt somit Verhaltensproblemen vor.

Weitere Informationen gerne auf Anfrage!

Partner

die mit deinem Hund geht Tierphysiotherapie Sarah Hochheiden Revier-Hund Dennis Nitsch